Boni Shop Garten und Outdoor
Einlegegurken, Hokus

Artikelnummer: 290234

Verfügbarkeit: verfügbar
Eigenschaften: bitterstofffrei, ertragreich, resistent gegen Gurkenmosaikvirus
Aussaatort: Gewächshaus - Fensterbank/Freiland
Aussaatzeit: März - Juni
Ernte: Juni - Sept.
Eignung: Sofortverzehr roh oder gekocht, Konservierung, Frostung
€ 4,60

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

-
+
Packung

Beschreibung

Info: Eine dunkelgrüne, gemischt blühende ca. 9 cm lange Einlegegurke für den Freilandanbau. Hokus ist eine stark wachsende Einlegegurke mit einer langen Erntezeit. Die Sorte ist resistent gegen Gurkenmosaikvirus.

Pflege: Ab März im Warmen (Gewächshaus/Fensterbank) in Töpfe ca. 1 - 2 cm tief säen (Dunkelkeimer), hell und warm stellen. Aussaaterde verwenden! Jungpflanzen ab Mitte Mai (frostfrei) in das Freiland setzen, möglichst zuvor abhärten. Freiland-/Direktaussaat ab Mitte Mai 1 - 2 Korn pro Pflanzstelle legen. Pflanzabstand ca. 30x100 cm. Aussaat gleichmäßig feucht halten. Auf nahrhaften, humusreichen Boden achten.

Verwendung: "Hokus' lässt sich vorzüglich als Gewürz-, Salz-und Schmorgurke verwenden.

Gärtnertipp: Auf Mulchfolie auspflanzen verfrüht den Ertrag und hält das Unkraut fern! Bei Pflanzung Langzeitdünger in die Erde einbringen und bei Bedarf flüssig nachdüngen.

Aussaat: Vorkultur: Ab März - April; Freiland: Ab Mitte Mai (frostfrei) - Anfang Juni

Keimung: 6 - 15 Tage bei 20 - 25°C

Standort: Sonnig

Ernte: Von Juni - September