Boni Shop Garten und Outdoor
Gewächshausgurke, Saturn F1

Artikelnummer: 290214

Verfügbarkeit: verfügbar
Eigenschaften: vorwiegend weibliche Blüten, dunkelgrüne bis 30 cm lange Früchte
Aussaatort: Gewächshaus - Fensterbank
Aussaatzeit: Febr. - Mai
Ernte: Juli - Sept.
Eignung: Sofortverzehr roh oder gekocht, Konservierung, Frostung
€ 4,60

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

-
+
Packung

Beschreibung

Info: "Saturn" ist eine Hybridsorte mit vorwiegend weiblichen Blüten. Die Pflanze wächst sehr stark. Die Früchte sind dunkelgrün und werden ca. 30 cm lang. Wegen ihrer tropischen Herkunft stellen im Anbau hohe Temperaturansprüche, weshalb sie in Gewächshäusern oder Folientunnel angebaut werden sollten.

Pflege: Die Keimtemperatur sollte mindestens 18°C besser noch 20 - 28°C Bodentemperatur betragen. Aussaattiefe ca. 1 - 2 cm (Dunkelkeimer). Zur Weiterkultur sind konstante Tages- und Nachttemperaturen notwendig. Bei 20 cm Pflanzenhöhe bzw. ab den 4 - 6 Laubblatt Jungpflanzen an gespannten Schnüren aufleiten. Pflanzabstand ca. 50x100 cm. Optimal ist ein sonniger, windgeschützter Platz und humoser, gut gedüngter Boden.

Verwendung: Gurken dienen in erster Linie der Zubereitung als Salat egal ob allein oder mit anderem Gemüse wie Tomaten, Paprika, Blattsalate,... mit Dill und anderen Kräutern gewürzt. Auch als Snack, in Scheiben geschnitten, ist die Gurke sehr beliebt.

Gärtnertipp: Gurken benötigen viel Nährstoffe/Dünger/Mist. Bodenverkrustungen schadet den Pflanzen, darum sollten Gurkenbeete regelmäßig flach gehackt oder gemulcht werden. Kompost als "Bodenheizung" verwenden. Ständiges Pflücken erhöht den Ernteertrag.

Aussaat: Im Haus: Ende März bis Juni

Keimung: 5 - 10 Tage bei 23 - 28°C

Standort: Sonnig

Ernte: Von Juni - Oktober