Boni Shop Garten und Outdoor
Kontakt: 04221 45 777 00 ab 49€ versandkostenfrei**
Saatplatte Tomate, Harzglut Anzucht F1

Artikelnummer: 292894K

Lieferstatus: verfügbar

2 - 3 Werktage

Kategorie: Tomaten

Inhalt: 0.08 m2
Eigenschaften: aromatisch, resistent gegen Tomatenmosaikvirus
Aussaatort: Gewächshaus - Fensterbank.
Aussaatzeit: Febr. - März
Ernte: Juli-Okt
Eignung: Sofortverzehr roh oder gekocht, Konservierung
€ 3,55

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

Grundpreis € 44,375 pro 1 m2

-
+
Packung
 

Beschreibung

ca. 12-15 Pflanzen

Info: Sehr früh reifende Gewächshaus- und Freilandsorte mit verbesserter "Harzfeuer-Qualität". Resistent gegen Tomatenmosaikvirus und Cladosporium. Platzfeste Früchte (ca. 80 g), bester Geschmack und hoher Ertrag. Zum Frischverzehr und für aromatische Salate.

Pflege: Leichte Aussaat! Saatplatte auf die gut vorbereitete Saatschale ca. 0,5 cm tief auslegen. Tiefgründig lockeren, humosen Boden verwenden. Befeuchten, dünn mit Erde bedecken und andrücken. Hell stellen und feucht halten. Im 4 - Blatt-Stadium pikieren in Töpfe pflanzen. Im April mit 50x80 cm Abstand ins Gewächshaus oder ab Mitte Mai abhärten und ins Freiland pflanzen .

Verwendung: Tomaten können vielseitig verwendet werden. Sie eignen sich für Salate, als Rohkost, als ganzes, gefüllt zum Schmoren oder Dünsten, sowie gekocht als Basis für Suppen und Soßen.

Gärtnertipp: Die Pflanzen benötigen Halt an Stäben oder Schnüren. Zur zügigen Abreife, sollten die Seitentriebe entfernt und nach dem 6. Blütenstand gestutzt werden. Tomaten kontinuierlich feucht halten und düngen.

Aussaat: Februar - März im Haus

Keimung: 8 - 15 Tage bei 20 - 25°C Bodentemperatur

Standort: Sonnig, warm und geschützte Lage

Ernte: Juli - Anfang Oktober

Aussaat kinderleicht

Was ist das, werden vielleicht einige von Ihnen fragen, wenn sie "Saatscheibe" oder "Saatband" hören. Die Antwort: Es ist die einfachste Art zu gärtnern! Sollten Sie also wenig Erfahrung oder wenig Zeit haben, sind die blühenden Bänder, Platten oder Scheiben genau das Richtige für Sie. Der optimale Abstand der Saatkörner ist bereits "vorprogrammiert", so dass Sie die Pflänzchen nicht mehr mühsam vereinzeln müssen. Füllen Sie einfach Erde in einen Topf und legen Sie die Saatscheibe oben auf. Dann wässern Sie und decken das Ganze mit Erde ab - fertig ist die perfekte Aussaat.
Genauso einfach ist die Anwendung in Ihrem Garten draussen.

Saatscheiben bieten sich für Ton- oder Plastiktöpfe an. Zugeschnitten auf Balkonkästen sind die Saatplatten von 10 x 80 Zentimetern.
Unabhängig von der Größe verfahren Sie wie eben beschrieben: Erde, Saatplatte, Wasser, Erde. Unser Tipp für Ihren Balkon ist die Saatplatte "Balkonkasten-Saatteppich".

Natürlich gibt es Saatscheiben und Saatplatten auch für den Kräutergarten, sowie grössere Saatbänder, zum Beispiel 6 Meter, für Ihren Garten.

Zu Ihrer Beruhigung, das Papier der Saatbänder zersetzt sich rückstandsfrei!

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Kunden kauften dazu folgende Produkte