Boni Shop Garten und Outdoor
Stangenbohne, Neckargold

Artikelnummer: 406172

Verfügbarkeit: verfügbar
Eigenschaften: gelb, 21 cm, zart, fadenlos
Aussaatort: Freiland
Aussaatzeit: Mai-Juni
Ernte: Aug-Okt
Eignung: Sofortverzehr roh oder gekocht, Frostung, Konservierung
€ 1,65

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

-
+
Packung

Beschreibung

Info: Robuste, mittelfrühe Sorte mit besonders zarten, knackigen und schmackhaften Bohnen. Die runden, fadenlosen Hülsen sind goldgelb und erreichen eine Länge von 19 - 21 cm. Durch die Resistenz gegen Bohnenmosaikvirus werden sichere und hohe Erträge erreicht. Besonders für die Gemüse- und Salatzubereitung und zum Einfrieren geeignet. Nicht roh verzehren! Die Hülsen enthalten das schädliche Pflanzeneiweiß Phasin, das durch Erhitzen bekömmlich wird.

Pflege: Aussaat etwa 3 cm tief, 6 - 8 Korn in kreisförmige Rillen um die Stange legen. Bewährt haben sich 2,5 - 3,0 m lange Holzstangen im Abstand von 80x100 cm, auch kreuzweise gegeneinander gestellt. Samen andrücken und mit Erde bedecken und feucht halten. Staunässe und niedrige Temperaturen vermeiden. Triebe gegen den Uhrzeigersinn zur Stange führen. Lieben windgeschützte, sonnige, warme Lagen und tiefgründigen, humosen, gleichmäßig feuchten aber nicht nassen Gartenboden mit guter Nährstoffversorgung.

Tipp: Stangenbohnen bringen hohe Erträge auf kleinem Raum, sie sind daher auch für kleinere Gärten gut geeignet. Sie brauchen vor allem in den Sommermonaten zur Blütezeit reichlich Wasser um gute Erträge zu sichern.

Aussaat: Mitte Mai - Juni ins Freiland

Keimung: 8 - 15 Tage bei 15 - 25°C

Ernte: August - Oktober