Boni Shop Sanitär und Klimatechnik
Kontakt: 04221 45 777 00 ab 49€ versandkostenfrei**
1"/25mm Saug- + Druckschlauch mit Saugkorb, Rückschlagventil + Schnellkupplung

Artikelnummer: 52227

Lieferstatus: verfügbar

Kategorie: Druck + Saugschläuche

Inhalt: 1 m
Schlauchgrösse
Länge
ab € 15,49

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Dieses Produkt hat Variationen. Wähle bitte die gewünschte Variation aus.

Beschreibung

Set bestehend aus:
  • Schnellkupplung aus Pressmessing mit 40 mm Knaggenabstand
  • Fussventil aus Messing mit Feder
  • Edelstahl - Schlauchschellen W4 mit 12 mm Bandbreite
  • Saug- und Druckschlauch
  • Schlauchtülle für Schelleneinbindung mit Außengewinde und Sechskant


Schnellkupplung aus Pressmessing mit 40 mm Knaggenabstand.
  • Tülle ca. 25mm Aussendurchmesser (Schlauchinnenmaß)
  • Diese Schnellkupplungen sind passend zu gängigen Systemen wie GEKA etc

Fussventil aus Messing mit Feder

  • Edelstahl Saugkorb mit feinmaschigen Nirostahlgeflecht
  • Temperaturbeständig bis 100°C
  • Ventilkegel aus Nylon
  • Dichtung aus NBR
  • Schließfeder aus Edelstahl
  • Innengewinde ca. 32mm
Edelstahl - Schlauchschellen W4 mit 12 mm Bandbreite


Industrie - Qualität nach DIN 3017 mit Schneckengewinde zum kraftvollem Befestigen.

Band und Gehäuse aus korrosionsbeständigem W4 Edelstahl gemäß DIN 3017
Schraube Stahl Schlitz/Kreuz und Sechskantfassung für sicheres anziehen der Schraube.

Details:
  • Bandbreite: 12 mm

Saug- und Druckschlauch für Pool, Teich, Landwirtschaft, Baugewerbe und Industrie

  • Innenmantel mit eingegossener Kunststoff Verstärkungsspirale 
  • Ozon, Chlor- und UV-beständig
  • kann sowohl für ober- wie auch unterirdischen Einbau benutzt werden  
  • hervorragend als Saug- und Druckschlauch im Teich- und Poolsektor geeignet sowie als Schleppschlauch in der Gülleverteilung, an Kommunalfahrzeugen, in der Druckindustrie, im Maschinenbau und generell in der Bewässerungstechnik
  • trotz hervorragend starker Verarbeitung leicht und flexibel bei hoher Abriebresistenz

Schlauchtülle für Schelleneinbindung mit Außengewinde und Sechskant

Details:

  • Messing
  • Aussengewinde
  • Sechskant
  • Schlauchtülle



Grundsätzlich kann nicht höher als die jeweilige geodätische Saughöhe, auch nicht mit viel Antriebsleistung angesaugt werden.
Die Geodätische Saughöhe ist bei Pumpen die Höhe zwischen der Oberfläche der Flüssigkeit und der Mitte des Laufrads/Pumpeneingang.
Praktisch ist es nur möglich eine maximale Saughöhe von 7 bis 7,50 m zuerreichen.