Boni Shop Garten und Outdoor
Kontakt: 04221 45 777 00 ab 49€ versandkostenfrei**
20 Meter B/75- Bau- und Industrieschlauch

Artikelnummer: 42287-20K

Lieferstatus: verfügbar

2 - 3 Werktage

Kategorie: Storz Systemverbinder

Inhalt: 20 m
€ 45,99

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand


-
+
Stück
 

Beschreibung

20 Meter B/75- Bau- und Industrieschlauch

Länge: 20 m
Farbe: außen weiß
Material: Außen: Polyestergarn, rund gewebt, Kette 2-fach gezwirnt
Betriebsdruck: 10 bar

  • mit Storz-Saug-Kupplungen
  • Drahteinbindung
  • unbeschichtet
  • Schutzmanschette zur Vermeidung des Durchscheuerns an der Schlauchkupplung

Benutzerinformation:
Diese Bedienungsanleitung ist vor der ersten Inbetriebnahme sorgfältig zu lesen und bei Gebrauch zu beachten.

1. Allgemeines zu Flach- bzw. Druckschläuchen
Druckschläuche haben die primäre Aufgabe der Flüssigkeitsweiterleitung. insbesondere Wasser.
Sie können jedoch auch zum Ableiten von Schmutzwasser o.ä. eingesetzt werden. Sie bestehen aus rundgewebten Kunststofffasern (in diesem Fall Polyester) und sind innen beschichtet.
Ein wesentlicher Vorteil der Flachschläuche besteht in ihrem geringen Eigengewicht und ihrer Flexibilität, weshalb sie sich im drucklosen Zustand leicht falten und transportieren lassen.

2. Während des Einsatzes
Aufgrund ihrer primären Aufgabe und der vorwiegenden Einsatzbereiche unterliegen Flachschläuche hohen externen Einflüssen, die die Lebensdauer verkürzen können.
Für eine optimale Nutzungsdauer, wird folgendes empfohlen:

  • Den maximalen Betriebsdruck nicht überschreiten.
  • Beim Auslegen der Schläuche darauf achten, dass diese (wenn möglich) ausgerollt werden. Ansonsten immer flach ziehen. So kann verhindert werden, dass der Schlauch auf der Kante am Boden schleift und die Schlauchdecke sofort beschädigt.
  • Raue Untergründe wenn möglich vermeiden.
  • Schläuche nicht über scharfkantige, spitze Gegenstände und/oder Oberflächen ziehen.
  • Schlauchenden bzw. Armaturen nie fallen lassen, weil diese zu Beschädigungen der Knaggen oder der Armaturen selbst führen können.
  • Unter Druck stehende Schläuche nicht ziehen oder am Boden schleifen, weil der daraus resultierende Abrieb die Schlauchdecke beschädigen kann. Vibrationen der unter Druck stehenden Schläuche können mittels Zubehör gemindert bzw. abgefangen werden. Bspw. durch Sackleinen, Planen oder Bandagen.
  • Sind Schläuche an Übergängen einzusetzen, so sind Schlauchbrücken heranzuziehen. Schläuche sollten nie überfahren oder betreten werden.
  • Schläuche (wenn möglich) von Säuren, Chemikalien und Gefahrstoffen fernhalten.

3. Nach dem Einsatz:
Um die Langlebigkeit der Schläuche zu gewährleisten, sind nachfolgende Hinweise nach dem Einsatz zu beachten:

  • Um die restmengen des flüssigen Mediums aus dem Schlauch zu bekommen, sollte der Schlauch über die Schulter angehoben werden. Niemals auf den Schlauch treten!
  • Schläuche nach dem Einsatz von den Ablagerungen im Schlauch (Sand etc.) befreien, d.h. ausspülen. Diese sollten danach getrocknet werden (ansonsten können sich Schimmel/Kalk im Inneren des Schlauches ablagern, die die Seele nachhaltig beschädigen).
  • Schlauchdecke vom äußeren Schmutz befreien.
  • Schläuche dürfen niemals im feuchten Zustand eingelagert werden.
  • Armaturen auf Unversehrtheit überprüfen.
  • Schläuche (wenn möglich) im eingerollten Zustand einlagern.
  • Beim Einrollen darauf achten, dass die Schläuche wie beim Ausrollen nicht auf rauen Oberflächen schleifen.

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


4.85 / 5.00 of 1870 boni-shop24.de customer reviews | Trusted Shops